Ravenna – Traumhafte italienische Stadt

Auf einer Wohnmobil-Reise durch die Emilia-Romagna darf ein Besuch der norditalienischen Stadt Ravenna auf keinen Fall fehlen. Nur wenige Kilometer von der Adriaküste entfernt liegt die ehemalige Hauptstadt des westlichen Römischen Reiches Ravenna, eine wahre Perle der Geschichte.  Trotz seiner vergleichsweise geringen Einwohnerzahl von etwa 160.000 bietet Ravenna eine bemerkenswerte Anzahl faszinierender Sehenswürdigkeiten, die bequem zu Fuß erkundet werden können.

Hier erwarten dich nicht weniger als acht UNESCO-Welterbestätten, die bei jedem Schritt durch die Stadt eine Reise durch die Zeit bedeuten – von der Antike bis zur Moderne. Neben den weltberühmten Mosaiken beeindruckt Ravenna mit einem malerischen historischen Zentrum, herrlichen Stränden direkt vor den Stadttoren und einer köstlichen Gastronomie, die zum Verweilen einlädt. 

Inhaltsverzeichnis

Camping in Ravenna

In der Nähe von Ravenna gibt es mehrere Campingplätze, die für Besucher zur Verfügung stehen. Hier findest du einige beliebte Optionen und unseren absoluten Favorit.

  1. Camping Marina di Ravenna: Dieser Campingplatz liegt direkt am Meer und bietet eine Vielzahl von Einrichtungen wie Schwimmbäder, Sportplätze und Animation für Kinder.

  2. Camping Classe: Dieser Campingplatz befindet sich in der Nähe des Naturschutzgebiets Parco del Delta del Po und ist ideal für Naturliebhaber. Es bietet Stellplätze für Zelte und Wohnmobile sowie Bungalows zur Miete.

  3. Camping Marina Romea: Dieser Campingplatz liegt ebenfalls in der Nähe des Meeres und bietet eine entspannte Umgebung für Familien und Gruppen. Es verfügt über Einrichtungen wie einen Supermarkt, Restaurants und Spielplätze.

  4. Camping Adria: Dieser Campingplatz liegt etwas weiter südlich von Ravenna und bietet direkten Zugang zum Strand. Es bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Wassersport, Tennis und Unterhaltungsprogramme.

  5. Camping Reno: Dieser familiengeführte Campingplatz direkt an der Adriaküste ist unser Favorit, welchen wir selbst schon einige Male besucht haben. Von diesem Campingplatz kommst du ganz einfach mit dem Bus nach Ravenna und zurück. Zum Camping Reno habe ich einen separaten Erfahrungsbericht den du hier findest: Erfahrungsbericht Camping Reno.
 

Dies sind nur einige Beispiele, und es gibt sicherlich noch weitere Campingplätze in der Umgebung von Ravenna, je nach deinen Bedürfnissen und Vorlieben wirst du hier sicherlich auch fündig werden.

Allgemeines zu Ravenna

Ravenna, wie oben schon erwähnt war einst die Hauptstadt des westlichen römischen Reiches, sie ist ein lebendiges Museum mit einer reichen Geschichte, die bis ins 5. Jahrhundert zurückreicht. Die Stadt ist berühmt für ihre gut erhaltenen frühchristlichen und byzantinischen Denkmäler, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Das Flair von Ravenna ist einzigartig und bezaubernd. Beim Schlendern durch die engen Gassen der Altstadt fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Die ruhige Atmosphäre, die von den antiken Gebäuden des Stadtbilds und den üppigen grünen Plätzen ausgeht, lädt dazu ein, sich zu verlieren und die Schönheit der Umgebung zu genießen.

Ravenna ist ein kulturelles Zentrum, das Kunstliebhaber aus aller Welt anzieht. Besucher können die beeindruckenden Mosaiken in den frühchristlichen Basiliken bewundern, darunter das berühmte Mausoleum der Galla Placidia und die Basilika San Vitale. Die Stadt beherbergt auch das Grabmal des Dichters Dante Alighieri, der in Ravenna seine letzten Jahre verbrachte.

 

8 UNSECO Weltkulturerbe Sehenswürdigkeiten in Ravenna

Die Stadt hat wirklich ausergeöhnliches zu bieten und kann gleich mit 8 Sehenswürdigkeiten aus dem UNESCO Weltkulturerbe begeistern. 

  1. Frühchristliche Baudenkmäler von Ravenna (aus dem 5. und 6. Jahrhundert)
  2. Mausoleum der Galla Placidia
  3. Neonianische Baptisterium
  4. Arianischer Baptisterium
  5. Basilika Sant’Apollinare Nuovo
  6. Basilika San Vitale
  7. Mausoleum des Theoderich
  8. Kirche San Vitale
Baptisterium der Kathedrale - Ravenna

Neonianisches Baptisterium in Ravenna

Weitere Sehenswürdigkeiten und Highlights von Ravenna

Ravenna hat noch so viel mehr zu bieten und so solltest du dir mehr als nur einen Tag in Ravenna gönnen. Hier kommen deshalb noch meine Empfehlungen, was du dir für Sehenswürdigkeiten in Ravenna anschauen solltest.

  1. San Giovanni Evangelista (Basilika aus dem 5. Jahrhundert.) 
  2. Piazza del Popolo ( Sehr schöner Platz mit Steinsäulen aus dem 15. Jahrhundert.)
  3. Basilika San Francesco mit dem sich im Keller befindlichen Aquarium
  4. Tomba die Dante / Dantes Grabmal
  5. Museo d’Arte della Città di Ravenna / Kunstmuseum der Stadt
  6. Der schöne Park – Giardini Pubblici di Ravenna (auch mit Spielplatz im Schatten für die Kinder.)

Impressionen von Ravenna

Das du noch einen besseren Eindruck von Ravenna bekommst, zeige ich dir noch ein paar Bilder. Wenn du diese antippst / anklickst, öffnet sich die Galerieansicht mit Beschreibung der Bilder.

Fazit zu Ravenna

Nach unserer Wohnmobilreise nach Ravenna kann ich mit Sicherheit sagen, dass es eine unvergessliches Erlebnis war. Die Stadt ist reich an Geschichte, Kunst und Kultur, und die UNESCO-Weltkulturerbestätten haben uns tief beeindruckt. Die Baudenkmäler, insbesondere die Basilika San Francesco mit dem sich im Keller befindlichen Aquarium und das Neonianische Baptisterium, waren atemberaubend schön und gaben uns einen Einblick in die faszinierende Vergangenheit dieser Stadt. 

Die Atmosphäre in Ravenna war charmant und einladend, und wir haben die Gelegenheit genutzt, die lokalen Köstlichkeiten zu probieren und durch die malerischen Straßen zu schlendern – natürlich mit einem leckeres Eis in der Hand. Selbst für unsere Kinder gab es einiges zu entdecken und in den vielen Parkanlagen gibt als Ausgleich den ein oder anderen Spielplatz um sich auszutoben. 

Alles in allem war unsere Reise nach Ravenna eine bereichernde Erfahrung, die wir immer in Erinnerung behalten werden und garantiert wiederkommen werden. Dir kann ich diese Stadt wirklich wärmstens ans Herz legen. Egal ob du mit Auto, Flugzeug oder Wohnmobil anreist – Ravenna ist einen Besuch wert.

Hier kannst du den Beitrag gerne teilen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Pinterest

 

 

 

 

Alle Produktempfehlungen auf dieser Seite sind Affiliate Links und führen zu Amazon. Wenn du darüber etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich bleibt der Preis gleich. Wie, wann und wo du das Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ÄHNLICHE Beiträge