11 tragbare Powerstations im Vergleich

Alles was du für den Kauf der richtigen Powerstation wissen musst!

Camping ist mehr als nur ein Freizeitvergnügen; es ist eine Gelegenheit, der Hektik des Alltags zu entfliehen und die Natur in ihrer reinsten Form zu erleben. Doch selbst abseits der Zivilisation möchten viele Menschen nicht auf den Komfort und die Bequemlichkeit moderner Technologie verzichten. 

Hier kommen tragbare Powerstations ins Spiel die auf teils kryptische Namen hören wie Ecoflow Delta Max 2, Jackery Explorer 1000 Pro, Bluetti AC200MAX oder Anker Solix. Diese kompakten Geräte ermöglichen es Campern, ihre elektronischen Geräte auch fernab der Zivilisation aufzuladen und zu betreiben, ohne auf eine Steckdose angewiesen zu sein.

In diesem Testbericht gebe ich dir Argumente, was für und was gegen tragbare Powerstations spricht und was du vor dem Kauf beachten solltest. Mein Ziel ist es, dir dabei zu helfen, die richtige mobile Powerstation für deine Bedürfnisse zu finden, indem ich verschiedene Modelle auf ihre Leistung, Portabilität und Funktionalität hin untersuche.

Indem ich dir die Vor- und Nachteile verschiedener tragbarer Powerstations aufzeige und ihre Leistung in realen Camping-Szenarien evaluiere, will ich dir fundierte Informationen bieten, damit du informierte Entscheidungen treffen kannst, bevor du in ein solches Gerät investierst. Meine Bewertungskriterien basieren auf den Anforderungen und Erwartungen von Camping-Enthusiasten, die sowohl die Freiheit der Natur als auch die Annehmlichkeiten moderner Technologie schätzen.

Falls du dich schon etwas auskennst, habe ich hier einmal meine persönlichen Sieger der unterschiedlichsten Leistungsklassen für dich in einer Tabelle. Wenn du aber noch mehr über tragbare Powerstations erfahren willst, dann lies gern diesen Testbericht genau durch.

Modell
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
Jackery Explorer 1000, 1002Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/1000W (Spitze 2000 W) Steckdose, USB und QC, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Heimwerken und als Notstromaggregat
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
Jackery Explorer 1000, 1002Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/1000W (Spitze 2000 W) Steckdose, USB und QC, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Heimwerken und als Notstromaggregat
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
Leistung
600 W / 1200 W (Spitze)
1000 W / 2000 W (Spitze)
2400 W / 3000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
LiFePo4
LiFePo4
Kapazität in Wh
268
1002
2048
Kapazität in Ah
12 Ah
46,4 Ah bei 21,6 V
40 Ah bei 51,2 V
Maße
25,5 x 18,0 x 18,3 cm
33,3 x 23,3 x 28,3 cm
‎30 x 30 x 30 cm
Gewicht
4,6 Kg
10 Kg
23 Kg
Smartphone laden (ca.)
20 x
100 x
143,3 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 4 h
bis 13 h
bis 25 h
Preis
249,99 EUR
679,00 EUR
2.099,00 EUR
Modell
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
Leistung
600 W / 1200 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
268
Kapazität in Ah
12 Ah
Maße
25,5 x 18,0 x 18,3 cm
Gewicht
4,6 Kg
Smartphone laden (ca.)
20 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 4 h
Preis
249,99 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
Jackery Explorer 1000, 1002Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/1000W (Spitze 2000 W) Steckdose, USB und QC, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Heimwerken und als Notstromaggregat
Jackery Explorer 1000, 1002Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/1000W (Spitze 2000 W) Steckdose, USB und QC, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Heimwerken und als Notstromaggregat
Leistung
1000 W / 2000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
1002
Kapazität in Ah
46,4 Ah bei 21,6 V
Maße
33,3 x 23,3 x 28,3 cm
Gewicht
10 Kg
Smartphone laden (ca.)
100 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 13 h
Preis
679,00 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
Leistung
2400 W / 3000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
2048
Kapazität in Ah
40 Ah bei 51,2 V
Maße
‎30 x 30 x 30 cm
Gewicht
23 Kg
Smartphone laden (ca.)
143,3 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 25 h
Preis
2.099,00 EUR
Auf Amazon kaufen

Inhalt

Leistungsangaben von tragbaren Powerstations

Bei der Auswahl der richtigen Powerstation für dein Campingabenteuer ist vor allem entscheidend, wofür du die mobile Powerstation nutzen möchtest.

  • Möchtest du damit nur hin und wieder mal dein Handy laden und nach der wöchentlichen Camperdusche die Haare föhnen?
  • Soll es ein riesiges Stromkraftwerk werden, mit dem du 30 tagelang in der Wüste Gobi autark Netflix schauen kannst?
  • Wie möchtest du die tragebare Powerstation laden? Per Solar? Am 230 V Netz oder mit dem Netzteil im Fahrzeug? Zu den einzelnen Vor- und Nachteilen komme ich dann noch.
 

In erster Linie solltest du dir Stück für Stück im Klaren sein oder werden, für was du die Powerstation nutzen möchtest. Zum Werden, verhilft dir hoffentlich dieser Bericht. Bei der Auswahl der richtigen Powerstation sind folgende Punkte zur Leistung und Kapazität entscheidend, welche immer wieder von den Herstellern angepriesen werden.

Hier kommt, was diese Punkte bedeuten:

  • Maximale Leistung in Watt: Die maximale Leistung einer tragbaren Powerstation gibt an, wie viel Energie sie gleichzeitig liefern kann. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Powerstation in der Lage ist, deine elektronischen Geräte mit ausreichender Leistung zu betreiben. Beim Camping könntest du Geräte wie Laptops, Kühlschränke, Lampen oder sogar kleine Heizgeräte betreiben, daher ist es wichtig, eine Powerstation mit ausreichender maximaler Leistung zu wählen, um deine Bedürfnisse zu erfüllen.
 
  • Kapazität in mAh, Ah, oder Wh: Die Kapazität einer Powerstation gibt an, wie viel Energie sie speichern kann. Dies ist wichtig, um zu bestimmen, wie viele Ladungen deine Powerstation liefern kann, bevor sie wieder aufgeladen werden muss. Je höher die Kapazität, desto länger kannst du deine elektronischen Geräte mit Strom versorgen, bevor du die Powerstation aufladen musst. Beachte auch umso höher die Kapazität umso länger dauert meist auch die Aufladung der Powerstation.
 
  • Eingangsladeleistung in Watt: Die Eingangsladeleistung gibt an, wie schnell die Powerstation selbst aufgeladen werden kann. Dies ist besonders wichtig, wenn du vorhast, die Powerstation mit Solarpanels oder einem Auto-Ladegerät während deines Campingausflugs aufzuladen. Eine höhere Eingangsladeleistung ermöglicht schnellere Ladezeiten und sorgt dafür, dass deine Powerstation immer einsatzbereit ist.
 
  • Ausgangsladeleistung in Watt: Die Ausgangsladeleistung gibt an, wie schnell die tragbare Powerstation Energie an deine angeschlossenen Geräte abgeben kann. Eine höhere Ausgangsladeleistung bedeutet kürzere Ladezeiten für deine elektronischen Geräte und eine effizientere Nutzung der mobilen Powerstation insgesamt.
 
  • Ladezyklen und Batterielebensdauer: Die Ladezyklen und die Batterielebensdauer sind wichtige Faktoren, die die Lebensdauer deiner Powerstation beeinflussen. Ladezyklen geben an, wie oft du die Powerstation aufladen und entladen kannst, bevor sich die Leistung der Batterie verschlechtert. Eine längere Batterielebensdauer bedeutet, dass deine Powerstation über einen längeren Zeitraum hinweg zuverlässig funktionieren wird, bevor du eine Ersatzbatterie benötigst oder die Leistung nachlässt.
 

Indem du diese Punkte bei der Auswahl deiner Powerstation berücksichtigst, kannst du sicherstellen, dass du ein zuverlässiges und leistungsfähiges Gerät für deine Camper-Reisen erhältst.

Dein persönlicher Verbrauch bei der Auswahl einer
tragbaren Powerstation

Wie oben schon angeschnitten, kommt es immer auf den persönlichen Verbrauch bzw. die Nutzung der mobilen Powerstation an. Dazu machen wir einfach mal ein paar Berechnung damit du den persönlichen Verbrauch berechnen kannst. Daran kannst du dann erkennen, welche Kapazität deine Powerstation mindestens haben sollte. Ich würde dazu immer noch ein bisschen Reserve packen um nicht immer an der Leistungsgrenze zu fahren oder gar in Notsituationen nicht mehr genügend Kapazität zu haben.

So gehst du bei der Berechnung deines persönlichen Verbrauchs für die Auswahl deiner Powerstation vor:

  1. Die Leistungswerte aller Verbraucher im Camper werden von dir gesammelt (in Watt).
  2. Anschließend werden diese Werte mit der Einschaltdauer (in Stunden) multipliziert. Das Ergebnis ist der Stromverbrauch in Wattstunden (Wh). Da die meisten Powerstations ihre Kapazität in Wattstunden (Wh) angeben reicht uns diese Größe.
 

Hier ist ein einfaches Beispiel zur Veranschaulichung:

Angenommen dein Kompressor-Kühlschrank hat eine Leistungsaufnahme von etwa 48 Watt. Die Einschaltdauer, also wie oft der Kühlschrank nachkühlen muss, variiert je nach Außentemperatur. Meine Kompressorkühlbox läuft im Sommer pro Stunde ca. 15 Min. Macht auf 24 Stunden gerechnet ca. 6 h Laufzeit. Hier würde ich aber nochmal 1 h obendrauf rechnen um Puffer zu haben, also 7 h.

Die Berechnung erfolgt wie folgt: 48 Watt * 7 Stunden = 336 Wattstunden (Wh).

Weitere Beispiele zur Berechnung:

  • Smartphone laden: 1 x am Tag. 20 Watt Netzteil * 1,75 h = 35 Wh
  • LED Lampe: 8 W * 5 h = 40 Wh
  • Wasserpumpe: 80 W * 1,5 h = 120 Wh
 

In diesem Bespiel kommst du inkl. der Kühlbox auf einen Tagesbedarf von 531 Wh!

Damit hast du jetzt den Tagesbedarf ermittelt. Hinzu kommt aber noch, wie lange du z.B. autark irgendwo campen möchtest. Angenommen du möchtest jetzt mindestens 4 Tage autark campen wollen, würdest du einen Bedarf haben von 4 * 531 Wh = 2124 Wh. 

Das heißt, deine tragbare Powerstation sollte mindestens eine Kapazität von 2124 Wh aufweisen.

Eine Powerstation dieser Größenordnung liegt ungefähr bei 2.300 €, wie diese hier von Jackery.

Jackery Explorer 2000 PRO, 2160Wh Tragbare Powerstation mit 230V/2200W Steckdosen, schnelle Ladung mit AC/Solarpanel, Mobile Stromversorgung für Outdoors Wohnmobil Heimwerken und als Notstromaggregat
  • GIGANTISCHE KAPAZITÄT: Die tragbare Powerstation Explorer 2000 Pro liefert eine enorme Ladekapazität (2160 Wh) und versorgt alle Geräte mit Strom, darunter Kochplatten, Mixer, Klimaanlagen und mehr. Die perfekte Lösung für netzunabhängige Outdoor-Aktivitäten (Camping oder Wohnmobil) und Notstrom für zu Hause.
  • SUPERSCHNELLE AC-LADUNG: Die Powerstation kann mit 6 SolarSaga 200-Watt-Solarmodulen in weniger als 2,5 Stunden und in nur 2 Stunden über eine Wechselstromsteckdose vollständig aufgeladen werden. Dieses fantastische Ladeerlebnis ermöglicht es Ihnen, Ihre Geräte netzunabhängig aufzuladen.
  • ERSTKLASSIGE SICHERHEIT: Die erstklassige Lithium-Batterie enthält zwei Chips für doppelten Batterieschutz und vier Kerntemperaturfühler. Für noch mehr Sicherheit und einen zuverlässigen Ladevorgang.
  • INSTANT PRESS & PLAY: Mit einem simplen Knopfdruck wird eine hervorragende Ladeeffizienz in Sekundenschnelle ermöglicht. Der Explorer 2000 Pro arbeitet mit weniger als 53 dB und gewährleistet einen leisen und friedlichen Ladevorgang.
  • HERVORRAGENDES PASS-THROUGH-CHARGING: Die tragbare Powerstation unterstützt Pass-Through-Charging. Auf diese Weise können Sie Ihre Powerstation aufladen, während gleichzeitig wichtige Geräte angeschlossen sind. Für einen schnellen und bequemen Ladeprozess all Ihrer Geräte.

Aufladen von tragbaren Powerstations

Der nächste wichtige Punkt bei der Auswahl deiner richtigen Powerstation liegt beim Aufladen. Der Strom der aus deiner tragbare Powerstation fließt, der will evtl. auch wieder hinein, und das am Besten so schnell wie möglich. Und hier liegt oft ein kleines Problem, vor allem, wenn wir oder du häufiger autark stehen möchtest. 

Die tragbaren Powerstations lassen sich meist über 3 Wege aufladen:

  1. Aufladen am 230 V Netz.
  2. Aufladen per Solarmodul(en).
  3. Aufladen während der Fahrt an der 12 V Steckdose.
Laden der Powerstation per 230 V

Vorteile: Es geht schnell. Die Hersteller wie Eco Flow oder Jackery geben bei ihren tragbaren Powerstations mit um die 2000 Wh eine Ladedauer von ca. 2,5 h – 3 h an.

Nachteile: Um das zu erreichen bin ich unterwegs wieder auf einen Campingplatz angewiesen um an ein 230 V Netz zu kommen. Wenn ich grundsätzlich nur autark und wildcampen möchte, kann das zum Problem werden, die trage Powerstation aufzuladen

Laden der Powerstation per Solarmodule

Vorteile: Ich kann autark meine Powerstation mit der Kraft der Sonne betanken und bin bei der Auswahl der Anzahl von Module der Hersteller relativ frei. Bei den Big Playern wie Jackery und Ecoflow kann ich bis zu 1000 Watt an Solarmodulen anschließen (Jackery 1000 Watt, Ecoflow 800 Watt). Jackery gibt beim Modell Explorer 2000 Pro, eine kurze Ladezeit von 2,5 h, wenn die 1000 Watt Solarmodule optimal in der Sonne genutzt werden können.

Nachteile: Wer um Himmels willen, schleppt in seinem Camper mobile Solarmodule mit 1000 Watt mit sich herum? Hier sehe ich die Nachteile ganz klar mit Platzbedarf und dem Gewicht. Wenn wir mal realistisch rechnen, nimmt man wahrscheinlich 1 tragbares Solarmodul mit 200 Watt mit. Dafür gibt z.B. Jackery eine Ladedauer von 14,5 h an, wenn alles perfekt läuft. Folgender Satz ist von Jackery als Fußnote zu lesen „Die Solarladezeit variiert je nach Standort, Temperatur, Wetter, etc. Die tatsächliche Zeit kann abweichen.“

Laden der Powerstation per 12 V Boardnetz im Camper

Vorteile: Einfach die tragbare Powerstation an den 12 V Anschluss im Camper anstecken und während du von Campspot zu Campspot fährst, wird die Powerstation gleich mit geladen. 

Nachteile: Meist kommt aus dem 12 V Boardnetz maximal 10 A an Ladeleistung heraus. Jackery gibt bei der Explorer 2000 Pro eine Ladedauer von bis zu 24 h an, wenn die Powerstation komplett leer ist. Ecoflow gibt bei der Delta Max 2 eine Ladedauer von 21 h an.

Kritik: Für mich ist das bisher tatsächlich der große Kritikpunkt bei den Powerstations dieser Größenordnung, wenn ich diese zum Campen nutzen möchte. Hier würde ich mir von den Anbietern einen vernünftigen Ladebooster wünschen, mit welchen ich die mobilen Powerstations, während der Fahrt laden kann. 

Ein kleines Beispiel aus unserem Camper:

Ich habe bei unserem Sprinter einen Ladebooster von Votronic verbaut, welcher unsere festverbaute LiFePo4 Batterie mit 45 Ah lädt. Unsere Lithium-Batterie hat eine Kapazität von 200 Ah was bei dieser etwas 2.560 Wh entspricht. Falls diese LiFePo-Batterie einmal leer sein sollte, benötigt sie maximal 4,5 Stunden Fahrzeit bis sie wieder geladen ist. Ein Ecoflow oder Jackery benötigt, weil es eben nicht diese Option gibt, ca. 21 h bis 24 h.

Ecoflow Delta Max 2 Powerstation mit 400 Watt Solarpanel im Set

EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh mit 400W Solarpanel, Balkonkraftwerk mit speicher Solaranlage, Schnellladung Solargenerator, für Outdoor, Camping, Wohnmobil, Garten
  • [Balkonkraftwerk mit Speicher] Bauen Sie Ihre Photovoltaikanlage auf Ihrem Balkon. Für die Installation ist kein professioneller Elektriker erforderlich und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Eine hochwertige Option für den Umgang mit der Energiekrise.
  • [LFP-Batterie mehr als 10 Jahre Nutzungsdauer] Die LiFePO4 -Batterie bietet 3000-mal 100% Ladezyklen, bis die Kapazität auf 80% sinkt. Das sind 6-mal mehr Zyklen als der Branchendurchschnitt und DELTA 2 Max mit einer erweiterten 5-Jahres-Garantie geliefert.
  • [Versorgt 99% Ihrer Haushaltsgeräte] Betreiben Sie nahezu alle Ihre Haushaltsgeräte mit bis zu 2400W. Die 13 Steckdosen bieten Platz für jedes Gerät und mit dem X-Boost-Modus können Sie Geräte mit hoher Wattzahl mit bis zu 3000W betreiben.
  • [Erweiterbare Kapazität von 2 kWh bis 6 kWh] DELTA 2 Max kann dreifache Kapazität mit bis zu 2 Zusatzbatterien erweitern. Stimmen Sie Ihren Energieverbrauch auf Ihre Bedürfnisse ab.
  • [Saubere grüne Ladung] Mit einem 400W Solarpanel kann der Solargenerator DELTA 2 Max beim Camping, auf Reisen mit dem Wohnmobil oder in der freien Natur geladen werden.

Du siehst schon, die Anschaffung einer tragbaren Powerstation ist nicht so einfach und hängt ganz klar davon ab, wie du diese Powerstation nutzen möchtest. Im Vergleich zu unserem festverbauten System, in unserem Camper sehe ich aber den Vorteil, dass ich mit so einer Powerstation in anderen Bereichen flexibler bin. 

So kann ich mal schnell ein anderes Fahrzeug wie unseren VW Passat zum Campen nehmen. Oder ich kann dieses Kraftpaket als Strombackup Zuhause bei Stromausfall benutzen. Das kann ich mit unserem Camper nur schwieriger. Ich müsste dann vom Camper zum Kühlschrank im Haus ein Stromkabel legen. Was aber auch nur, wie unserem Fall funktioniert, wenn der Camper direkt vor der Haustür steht.

Auswahl der 9 besten tragbaren Powerstations

Du hast jetzt oben schon herausgefunden, dass die Auswahl der idealen Powerstation ganz auf deinen individuellen Stromverbrauch und dein Nutzungsverhalten zugeschnitten sein sollte. Hier gebe ich dir nun eine Übersicht über die 9 besten tragenbaren Powerstations aus den verschiedenen Leistungsklassen.

Tragbare Powerstations bis 550 Wh

Tragbare Powerstations in dieser Leistungsklasse kannst du z.B. als Strombackup zu deinem bisherigem Stromkonzept im Camper nutzen oder wenn du mit deinem PKW und deinem Zelt auf Reisen gehst und unterwegs nur ein paar Lampen anschließen möchtest, deine Kühlbox über Nacht kühlen soll und du dein Handy laden möchtest. Dank der geringen Kapazität sind diese Powerstations auch noch relativ schnell über den Zigarettenanzünder im Fahrzeug aufgeladen.

Modell
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
Anker 535 Kompakte Power Station (Powerhouse 512Wh), tragbare LiFePO4 Batterien, 500W 7-Anschlüsse Stromgenerator, 2 AC-Anschlüsse, 60W USB-C PD Port, LED Licht für Camping & Stromausfälle Black
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W) Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung mit LCD-Anzeige für Party, Camping, Wohnmobil, Heimwerken
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
Anker 535 Kompakte Power Station (Powerhouse 512Wh), tragbare LiFePO4 Batterien, 500W 7-Anschlüsse Stromgenerator, 2 AC-Anschlüsse, 60W USB-C PD Port, LED Licht für Camping & Stromausfälle Black
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W) Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung mit LCD-Anzeige für Party, Camping, Wohnmobil, Heimwerken
Leistung
600 W / 1200 W (Spitze)
500 W / 750 W (Spitze)
500 W / 1000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
LiFePo4
LiFePo4
Kapazität in Wh
268
512
518
Kapazität in Ah
12 Ah
32 Ah bei 16 V
24 Ah bei 21,6 V
Maße
25,5 x 18,0 x 18,3 cm
‎29,16 x 25,09 x 18,81 cm;
30 x 19,3 x 23,4 cm
Gewicht
4,6 Kg
7,6
6 Kg
Smartphone laden (ca.)
20 x
40 x
53 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 4 h
bis 10 h
bis 9 h
Preis
249,99 EUR
Preis nicht verfügbar
399,99 EUR
Modell
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für Reise und Camping
Leistung
600 W / 1200 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
268
Kapazität in Ah
12 Ah
Maße
25,5 x 18,0 x 18,3 cm
Gewicht
4,6 Kg
Smartphone laden (ca.)
20 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 4 h
Preis
249,99 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
Anker 535 Kompakte Power Station (Powerhouse 512Wh), tragbare LiFePO4 Batterien, 500W 7-Anschlüsse Stromgenerator, 2 AC-Anschlüsse, 60W USB-C PD Port, LED Licht für Camping & Stromausfälle Black
Anker 535 Kompakte Power Station (Powerhouse 512Wh), tragbare LiFePO4 Batterien, 500W 7-Anschlüsse Stromgenerator, 2 AC-Anschlüsse, 60W USB-C PD Port, LED Licht für Camping & Stromausfälle Black
Leistung
500 W / 750 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
512
Kapazität in Ah
32 Ah bei 16 V
Maße
‎29,16 x 25,09 x 18,81 cm;
Gewicht
7,6
Smartphone laden (ca.)
40 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 10 h
Preis
Preis nicht verfügbar
Auf Amazon kaufen
Modell
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W) Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung mit LCD-Anzeige für Party, Camping, Wohnmobil, Heimwerken
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W) Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung mit LCD-Anzeige für Party, Camping, Wohnmobil, Heimwerken
Leistung
500 W / 1000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
518
Kapazität in Ah
24 Ah bei 21,6 V
Maße
30 x 19,3 x 23,4 cm
Gewicht
6 Kg
Smartphone laden (ca.)
53 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 9 h
Preis
399,99 EUR
Auf Amazon kaufen

Tragebare Powerstations bis 1100 Wh

Tragbare Powerstations bis zu 1100 Wh bieten eine mobile Stromlösung für Camping, Roadtrips, Outdoor-Aktivitäten und Notfälle. Sie können Laptops, Smartphones, Beleuchtungssysteme, Kühlboxen und mehr betreiben. In dieser Leistungsklasse funktionieren sie auch als kleine Backup-Lösungen beim Stromausfälle Zuhause. 

Beim Laden im Auto an der 12 V Steckdose benötigen sie aber oft bis zu 9 h. Wenn der Strombedarf nicht allzu hoch ist und die Powerstations beim Camping-Trip nicht leer gesaugt werden, sind sie da aber auch sehr praktikabel.

Modell
BLUETTI Tragbare Powerstation AC70, 768Wh LiFePO4 Solargenerator mit 2 1000W (Power Lifting 2000W) AC Ausgänge, 100W Typ-C, 45 Min. Schnellladung von 0-80%, für Reise, Camping, Stromausfall
Anker 555 Powerstation, tragbare PowerHouse 1024Wh LiFePO4, 1000W mobiler Solargenerator, 3 USB-C PD Anschlüsse mit 100W, Stromversorgung für Camping, Wohnmobile & Stromausfälle mit 5 Jahre Garantie
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER 2 Pro, 768 Wh Solargenerator mit LiFeP04, Schnellladung in 70 Minuten, 3x 800 W AC-Steckdosen, Balkonkraft für Notstrom/Camping/Wohnmobile/zu Hause
BLUETTI Tragbare Powerstation AC70, 768Wh LiFePO4 Solargenerator mit 2 1000W (Power Lifting 2000W) AC Ausgänge, 100W Typ-C, 45 Min. Schnellladung von 0-80%, für Reise, Camping, Stromausfall
Anker 555 Powerstation, tragbare PowerHouse 1024Wh LiFePO4, 1000W mobiler Solargenerator, 3 USB-C PD Anschlüsse mit 100W, Stromversorgung für Camping, Wohnmobile & Stromausfälle mit 5 Jahre Garantie
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER 2 Pro, 768 Wh Solargenerator mit LiFeP04, Schnellladung in 70 Minuten, 3x 800 W AC-Steckdosen, Balkonkraft für Notstrom/Camping/Wohnmobile/zu Hause
Leistung
1000 W / 2000 W (Spitze)
1000 W / 1500 W (Spitze)
800 / 1600 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
LiFePo4
LiFePo4
Kapazität in Wh
768
1024
768
Kapazität in Ah
24 Ah bei 32 V
40 Ah bei 25,6 V
40 Ah bei 19,2 V
Maße
50,8 x 25,4 x 30,48 cm
‎35 x 18,8 x 29,5 cm
26 x 22,6 x 27 cm
Gewicht
10,2 Kg
13,1
7,8
Smartphone laden (ca.)
60 x
66 x
61 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 8 h
bis 17 h
bis 12 h
Preis
749,00 EUR
899,00 EUR
649,00 EUR
Modell
BLUETTI Tragbare Powerstation AC70, 768Wh LiFePO4 Solargenerator mit 2 1000W (Power Lifting 2000W) AC Ausgänge, 100W Typ-C, 45 Min. Schnellladung von 0-80%, für Reise, Camping, Stromausfall
BLUETTI Tragbare Powerstation AC70, 768Wh LiFePO4 Solargenerator mit 2 1000W (Power Lifting 2000W) AC Ausgänge, 100W Typ-C, 45 Min. Schnellladung von 0-80%, für Reise, Camping, Stromausfall
Leistung
1000 W / 2000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
768
Kapazität in Ah
24 Ah bei 32 V
Maße
50,8 x 25,4 x 30,48 cm
Gewicht
10,2 Kg
Smartphone laden (ca.)
60 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 8 h
Preis
749,00 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
Anker 555 Powerstation, tragbare PowerHouse 1024Wh LiFePO4, 1000W mobiler Solargenerator, 3 USB-C PD Anschlüsse mit 100W, Stromversorgung für Camping, Wohnmobile & Stromausfälle mit 5 Jahre Garantie
Anker 555 Powerstation, tragbare PowerHouse 1024Wh LiFePO4, 1000W mobiler Solargenerator, 3 USB-C PD Anschlüsse mit 100W, Stromversorgung für Camping, Wohnmobile & Stromausfälle mit 5 Jahre Garantie
Leistung
1000 W / 1500 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
1024
Kapazität in Ah
40 Ah bei 25,6 V
Maße
‎35 x 18,8 x 29,5 cm
Gewicht
13,1
Smartphone laden (ca.)
66 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 17 h
Preis
899,00 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER 2 Pro, 768 Wh Solargenerator mit LiFeP04, Schnellladung in 70 Minuten, 3x 800 W AC-Steckdosen, Balkonkraft für Notstrom/Camping/Wohnmobile/zu Hause
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER 2 Pro, 768 Wh Solargenerator mit LiFeP04, Schnellladung in 70 Minuten, 3x 800 W AC-Steckdosen, Balkonkraft für Notstrom/Camping/Wohnmobile/zu Hause
Leistung
800 / 1600 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
768
Kapazität in Ah
40 Ah bei 19,2 V
Maße
26 x 22,6 x 27 cm
Gewicht
7,8
Smartphone laden (ca.)
61 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 12 h
Preis
649,00 EUR
Auf Amazon kaufen

Tragbare Powerstations bis 2100 Wh

Tragbare Powerstations mit einer Kapazität von bis zu 2100 Wh bieten eine leistungsfähige und vielseitige Lösung für den mobilen Strombedarf in verschiedenen Situationen. Diese robusten Geräte eignen sich besonders gut für den Einsatz beim Camping, auf längeren Reisen, in Wohnmobilen oder Booten sowie als zuverlässige Notstromquelle für den Haushalt.

Dank ihrer hohen Kapazität können tragbare Powerstations bis zu 2100 Wh eine Vielzahl von elektronischen Geräten und Haushaltsgeräten betreiben, darunter Laptops, Smartphones, Tablets, Beleuchtungssysteme, Kühlschränke, CPAP-Geräte und Elektrowerkzeuge.

Mit ihrer kompakten Bauweise und ihrem relativ tragbaren Design können diese Powerstations bequem transportiert und überall dort eingesetzt werden, wo eine zuverlässige Stromversorgung benötigt wird. Sie bieten eine umweltfreundliche Alternative zu lauten und oft umständlichen Generatoren, da sie geräuschlos betrieben werden und keine schädlichen Emissionen erzeugen.

Für Reisende, Outdoor-Abenteurer und Haushalte bieten tragbare Powerstations bis zu 2100 Wh eine zuverlässige und flexible Stromquelle, die auch unterwegs oder in Notfällen eine unabhängige Stromversorgung gewährleistet. 

Modell
Jackery Explorer 1500 Pro,1512Wh tragbare Powerstation,Solar- und AC-Schnellladung in 2 Std. 2 * 100W PD, 2x1800W AC-Ausgänge, ideal für Camping und für Notfälle zu Hause
BLUETTI Solar Generator AC200P, 2000Wh LiFePO4 Batterie-Backup mit 2 2000W AC Ausgängen (4800W Peak), Tragbare Powerstation für Outdoor-Camping, Wohnmobil-Reisen, Hausgebrauch (Solarpanel Wählbar)
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
Jackery Explorer 1500 Pro,1512Wh tragbare Powerstation,Solar- und AC-Schnellladung in 2 Std. 2 * 100W PD, 2x1800W AC-Ausgänge, ideal für Camping und für Notfälle zu Hause
BLUETTI Solar Generator AC200P, 2000Wh LiFePO4 Batterie-Backup mit 2 2000W AC Ausgängen (4800W Peak), Tragbare Powerstation für Outdoor-Camping, Wohnmobil-Reisen, Hausgebrauch (Solarpanel Wählbar)
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
Leistung
1800 W / 3600 W (Spitze)
2000 W / 4800 W (Spitze)
2400 W / 3000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
LiFePo4
LiFePo4
Kapazität in Wh
1512
2000
2048
Kapazität in Ah
35 Ah bei 43,2 V
40 Ah bei 50 V
40 Ah bei 51,2 V
Maße
38,4 x 26,9 x 30,75 cm
‎42 x 28 x 38,6 cm
‎30 x 30 x 30 cm
Gewicht
17 Kg
27,5 Kg
23 Kg
Smartphone laden (ca.)
170 x
180 x
143,3 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 20 h
bis 24 h
bis 25
Preis
1.599,00 EUR
1.399,00 EUR
2.099,00 EUR
Modell
Jackery Explorer 1500 Pro,1512Wh tragbare Powerstation,Solar- und AC-Schnellladung in 2 Std. 2 * 100W PD, 2x1800W AC-Ausgänge, ideal für Camping und für Notfälle zu Hause
Jackery Explorer 1500 Pro,1512Wh tragbare Powerstation,Solar- und AC-Schnellladung in 2 Std. 2 * 100W PD, 2x1800W AC-Ausgänge, ideal für Camping und für Notfälle zu Hause
Leistung
1800 W / 3600 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
1512
Kapazität in Ah
35 Ah bei 43,2 V
Maße
38,4 x 26,9 x 30,75 cm
Gewicht
17 Kg
Smartphone laden (ca.)
170 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 20 h
Preis
1.599,00 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
BLUETTI Solar Generator AC200P, 2000Wh LiFePO4 Batterie-Backup mit 2 2000W AC Ausgängen (4800W Peak), Tragbare Powerstation für Outdoor-Camping, Wohnmobil-Reisen, Hausgebrauch (Solarpanel Wählbar)
BLUETTI Solar Generator AC200P, 2000Wh LiFePO4 Batterie-Backup mit 2 2000W AC Ausgängen (4800W Peak), Tragbare Powerstation für Outdoor-Camping, Wohnmobil-Reisen, Hausgebrauch (Solarpanel Wählbar)
Leistung
2000 W / 4800 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
2000
Kapazität in Ah
40 Ah bei 50 V
Maße
‎42 x 28 x 38,6 cm
Gewicht
27,5 Kg
Smartphone laden (ca.)
180 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 24 h
Preis
1.399,00 EUR
Auf Amazon kaufen
Modell
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
EcoFlow DELTA 2 Max tragbare Powerstation 2048Wh, erweiterbar 2-6 kWh, LFP-Batterie mit 3000 Zyklen, 80% Ladung <1 Std, 3000W Max Ausgangsleistung, Solargenerator für Zuhause, Camping, Wohnmobil
Leistung
2400 W / 3000 W (Spitze)
Akkutyp
LiFePo4
Kapazität in Wh
2048
Kapazität in Ah
40 Ah bei 51,2 V
Maße
‎30 x 30 x 30 cm
Gewicht
23 Kg
Smartphone laden (ca.)
143,3 x
Laufzeit Kompressorkühlbox (ca.)
bis 25
Preis
2.099,00 EUR
Auf Amazon kaufen

Mein Fazit zu tragbaren Powerstations

Nach einer umfassenden Gegenüberstellung verschiedener tragbarer Powerstations mit Kapazitäten bis zu 550 Wh, bis zu 1100 Wh und bis zu 2100 Wh lässt sich festhalten, dass diese Geräte eine vielseitige Lösung für den mobilen Strombedarf bieten. 

Die Powerstations bis 550 Wh eignen sich besonders gut für kurze Ausflüge, Camping und den gelegentlichen Einsatz im Freien. Sie sind kompakt, leicht und bieten ausreichend Leistung für grundlegende elektronische Geräte und Beleuchtungssysteme.

Die Powerstations bis 1100 Wh bieten eine erweiterte Kapazität und eignen sich ideal für längere Reisen, Campingausflüge und den Einsatz in Wohnmobilen oder Booten. Mit ihrer höheren Leistung können sie eine breitere Palette von Geräten betreiben, darunter Laptops, kleine Kühlschränke und elektronische Werkzeuge. Sie stellen eine zuverlässige Stromquelle für den mobilen Einsatz dar.

Die Powerstations bis 2100 Wh bieten die höchste Kapazität und sind ideal für anspruchsvolle Anwendungen geeignet, wie längere Reisen in abgelegene Gebiete, den Einsatz in Notfällen oder die Stromversorgung für größere Geräte und Haushaltsgeräte. Trotz ihres größeren Gewichts und ihrer Größe bieten sie eine beeindruckende Leistung und Flexibilität für Nutzer, die auf eine zuverlässige Stromversorgung angewiesen sind.

Insgesamt bieten tragbare Powerstations eine praktische und umweltfreundliche Alternative zu traditionellen Generatoren und ermöglichen es den Nutzern, auch unterwegs auf eine zuverlässige Stromversorgung zurückzugreifen. Die Wahl der richtigen Powerstation hängt von den individuellen Anforderungen und dem geplanten Einsatzzweck ab, wobei die Kapazität und die Leistungsfähigkeit der Geräte wichtige Faktoren sind.

Hier kannst du den Beitrag gerne teilen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Pinterest

 

 

 

 

Alle Produktempfehlungen auf dieser Seite sind Affiliate Links und führen zu Amazon. Wenn du darüber etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich bleibt der Preis gleich. Wie, wann und wo du das Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ÄHNLICHE Beiträge

Neue Zenec Plattform Testbericht
Equipment

ZENEC Camper Navi – Vergleich

In diesem Beitrag werfen wir einen detaillierten Blick auf die brandneuen Infotainmentsysteme von ZENEC, welche in den letzten Monaten mit 3 neuen Modellen, dem Z-E3776,

Weiterlesen »
Campwerk Adventure 165 Dachzelt Erfahrungsbericht
Equipment

3 Jahre Campwerk Adventure 165

Das Campwerk Adventure 165 Dachzelt hat uns 3 Jahre lang auf vielen Reisen begleitet. Aufgeschnallt auf unserem VW-Touareg waren wir damit auf Dachzeltreisen durch Kroatien,

Weiterlesen »